Pandemie und Sucht – Was bedeutet die Corona-Pandemie für Suchtkranke und deren Angehörige?

Pandemie und Sucht – Was bedeutet die Corona-Pandemie für Suchtkranke und deren An­gehörige?

Online-Veranstaltung der Suchtberatungsstellen der Therapiehilfe gGmbH im Kreis Sege­berg Nord

Eine Suchterkrankung wirkt sich auf alle Bereiche des Lebens aus. In der Veranstaltung soll es deshalb darum gehen, welche Auswirkungen die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen speziell für Sucht­kranke haben können und wie zwangsläufig immer auch die engeren Angehörigen mit betroffen sind. Es werden aber auch Möglichkeiten aufgezeigt, wie mit den zusätzlichen Be­lastungen hilfreich umgegangen werden kann.

 

Datum:  Montag, 13.12.2021

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung

 

Referentin: Birgit Gabriel, Mitarbeiterin der Suchtberatungsstelle Bad Bramstedt

Link: https://video.landesstelle-hamburg.de/sucht-und-gesundheit-online

Zurück