Alkohol oder Drogen im Straßenverkehr -Führerscheinverlust und MPU-

Alkohol oder Drogen im Straßenverkehr -Führerscheinverlust und MPU-
 
Online-Veranstaltung der Suchtberatungsstellen der Region Nord für Interessierte
 
Wegen Alkohol- oder Drogenkonsum haben Sie Ihren Führerschein abgeben müssen und können ihn erst nach bestandener Medizinisch-Psychologischer Untersuchung (MPU) wiederbekommen? Oder Sie sind bereits durch eine MPU durchgefallen und wissen nicht so recht, warum? Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sucht & Gesundheit Online“ werden Ihnen hilfreiche Informationen dazu vermittelt, was von Ihnen erwartet wird, wenn Sie Ihren Führerschein wiederbekommen möchten.
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos und anonym möglich.
 
Datum:  Montag, 14.06.2021
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Online-Veranstaltung
Referent_innen: Andrea Sieger-Wolgast und Verkehrspsychologin Dörte Schubert
Link: https://global.gotomeeting.com/join/130920341
Zugangscode: 130-920-341
 
Sie können oder möchten nur telefonisch am Meeting teilnehmen? Dann wählen sie bitte die Telefonnummer 0892 0194 301,  und geben Sie nach Aufforderung den oben genannten  Zugangscode ein.

 

Zurück