"Spuren in unseren Herzen" Trauergruppe für junge Menschen bis 27 Jahre

Sie finden hier die Gruppenangebote für junge Menschen bis 27 Jahren, die in Bornhöved angeboten werden. Bitte informieren Sie sich auch an den anderen Standorten über unsere Gruppenangebote, die z.T. überregional / digital angeboten werden.

Einen nahe stehenden Menschen zu verlieren, ein geliebtes Tier, die Trennung der Eltern zu verarbeiten oder welcher Verlust auch immer es ist: Trauer will durchlebt, ausgedrückt werden. Im Durchleben der Trauer geschieht ihre Verarbeitung.

In unserer geschäftigen Zeit finden viele Menschen keine Zeit mehr für Trauer, oder wissen nicht, wie Trauer Raum bekommen kann. Manche Menschen haben auch Sorge davor, die Trauer nicht aushalten zu können. Sie hatten keine Vorbilder, wie Trauer durchlebt werden kann. Andere fühlen sich in der Gegenwart trauernder Menschen unsicher: „Was soll ich sagen, wie kann ich reagieren?“

Die Teilnehmenden erfahren, wie Trauer abläuft und was dabei hilft, Trauer zu bewältigen. Sie vollziehen konkrete Schritte der Trauerverarbeitung und unterstützen sich wechselseitig in der Gruppe bzw. Messenger-Gruppe.

Wenn sie Menschen kennen oder selbst zu denen gehören, die ihrer Trauer einen Raum geben wollen, sind sie herzlich eingeladen, sich für diese Trauergruppe anzumelden.
Die Trauergruppe findet zweiwöchig dienstags um 16:00 Uhr statt.

Das erste Treffen soll im persönlichen Rahmen in Bornhöved in der Familienberatungsstelle, Lindenstraße 5, Obergeschoss, am 31.8.21 stattfinden.

Die Folgetreffen finden je nach Wunsch der Gruppe persönlich in Bornhöved oder online (Jitsi) statt. Wenn möglich, kann es auch eine Mischform aus persönlicher Begegnung und online-Teilnahme geben. Ein Quereinstieg ist möglich.

Bitte schreiben sie bei Interesse an: Peter-Petersen@therapiehilfe.de
Bitte geben sie für ein telefonisches Vorgespräch ihre Telefonnummer an, unter der sie zu einer bestimmten Zeit erreichbar sind. Peter Petersen ruft sie an.