ATS Beratungszentrum Sucht und Drogenhilfe

Selbstverständlich sind wir für Sie auch zu Zeiten der Pandemie da.

Sie können sich telefonisch mit uns in Verbindung setzen.

Beratungen führen wir in der Regel sowohl telefonisch als auch persönlich durch.

Unsere Angebote

  • Beratung und Krisenintervention für Betroffene und Angehörige zu allen Themenbereichen Sucht (legale Suchtmittel, illegale Suchtmittel, Spielsucht, Mediensucht)
  • Vermittlung in Entgiftungsbehandlung
  • Kostenklärung und Vermittlung in ambulante, teilstationäre und stationäre Rehabilitation
  • Durchführung der ambulanten Rehabilitation
  • Jugendsprechstunde
  • Informationsgruppe zum Thema Sucht
  • Angehörigengruppe
  • Vermittlung in Substitutionsbehandlung
  • Veranstaltungen zur Suchtprävention
  • Ambulant Betreutes Wohnen
  • Beratung und Unterstützung der betrieblichen Suchthilfe
  • Kontaktanbahnung zu Selbsthilfegruppen